//
du liest...
Allgemein

Hitzewelle, Tips zum richtigen Gießen im Hochsommer

Die Hitzewelle macht nicht nur uns Menschen zu schaffen, auch unsere Gartenpflanzen haben jetzt viel Durst nach Wasser, regelmäßig und ausreichend Gießen ist angesagt, auch unsere Hochbeete im GallusGarten, vorzugsweise am frühen Morgen und nicht in der Mittagshitze (am besten natürlich das gesammeltes Regenwasser nutzen). Im befreundeten Garten-Blog frankfurter-beete.de gibt es dazu ein paar hilfreiche Tips: => „Richtig gießen im Sommer

Außerdem der Hinweis: Bitte laßt Eure Pflanzen nicht vertrocknen und gießt regelmäßig bei dieser Hitze, manche schaffen es erst sehr spät und gießen dann eben abends um 22:00 oder 23:00 Uhr, die Pflanzen danken es Euch. Wer wirklich verhindert oder im Urlaub sein sollte, sprecht Euch mit Mitgärtner*innen ab, so daß jemand Euer Hochbeet mitgießt, das klappt eigentlich immer ganz gut 🙂

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: